Sie sind hier: Aktuelles » 

23.01.2019 Fellbacher Wochenblatt Erste-Hilfe-Kurs in Kernen

Kernen Der plötzliche Herztod wird in Deutschland als häufigste Todesursache in den Statistiken geführt

Die Ortsgruppe Kernen des Deutschen Roten Kreuzes bietet deshalb am Mittwoch, 30. Januar, einen Erste-Hilfe-Kurs zu dem Thema an. In Zwei Stunden soll dabei das wichtigste auf den Punkt gebracht werden: wie man sich verhält, wenn ein Mensch zusammenbricht, wie eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durchgeführt wird, aber auch wie ein Notruf richtig abgesetzt werden soll. Der Kurs findet in den DRK-Räumen in der Sonnhalde 20 in Rommelshausen statt. Beginn ist um 18:30 Uhr. Es wird ein Unkostenbeitrag von 16 Euro erhoben. Anmeldung unter ausbildung[at]drk-kernen[dot]de oder telefonisch unter 07151 / 438 92.

23. Januar 2019 08:00 Uhr. Alter: 270 Tage