Sie sind hier: Bereitschaft / Einsatzgruppe ELW

Gruppe Einsatzleitwagen (ELW) Kernen i. R.

Die Gruppe Einsatzleitwagen (ELW) Kernen wird bei der Vermisstensuche mit Rettungshunden im Rems – Murr Kreis und in Stuttgart zur Unterstützung des Einsatzleiters sowie bei Einsätzen der Einsatzeinheit 2 des RMK alarmiert. Bei größeren Sanitätsdiensten wie z.B. Motocross in Rudersberg oder Umzügen unterstützt diese Gruppe den örtlichen Einsatzleiter des DRK-Sanitätsdienstes.

Die einsatzerfahrenen Führungsassistenten stellen die Kommunikation und die Dokumentation des jeweiligen Einsatzes sicher.

Die Helferinnen und Helfer trainieren nach einer selbst entwickelten Ausbildung regelmäßig den Umgang mit der Technik des ELW an Übungsterminen an denen ein dynamischer Einsatz durchgespielt wird um die nötige Erfahrung zu sammeln.

Mindeststärke: 1/1/1/3

  • 1 Zugführer
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Helfer

Mindestausstattung:

  • ELW

Wenn nötig kann der ELW auch mit mehr Personen besetzt werden um bei größeren Einsätzen die Aufgaben auf mehreren Schultern zu verteilen.

Stärke: 1/2/2/5

  • 1 Zugführer
  • 2 Gruppenführer
  • 2 Helfer

Mindestausstattung:

  • ELW